Angebot!

Kombipaket 1 – Handbuch der automatischen Identifikation

Das Kombipaket 1 besteht aus den 3 Hauptbüchern der Automatischen Identifikation, das die gesamte Optische Identifikation unter Einsatz von 1D-Codes und 2D-Codes beschreibt, sowie die Einsatzgebiete der Auto-ID Technik.

UVP Einzelbücher 155,00  UVP Kombipaket 120,00 

Handbuch der automatischen Identifikation - Band 1, Preis: UVP

Gesamtüberblick über alle Arten der Identifikation, insbesondere der optischen Identifikation mit dem Schwerpunkt Strichcodes.
2000 – 1. Auflage, 2003 – 2. Auflage, 2007 – 3. Auflage. 452 Seiten mit 425 Abb.,107 Tab., Br.

2D-Codes, Handbuch der automatischen Identifikation - Band 2, Preis: UVP

Gesamtüberblick und detaillierte Beschreibung der bekannten 2D-Codes, 2014. 604 Seiten mit 677 Abb., 148 Tab., Br.

Strichcode-Praxis, Handbuch der automatischen Identifikation - Band 3, Preis: UVP

Leitfaden zur Planung und Implementierung eines optischen Identifikationssystems auf der Basis von Strichcodes oder 2D-Codes. 2004. 295 Seiten mit 260 Abb., 26 Tab., Br.

Buch-Details

EAN

9783935551199

Das Kombipaket 1 besteht aus den 3 Hauptbüchern der Automatischen Identifikation – Zielgruppe: Planer und Projektleiter, die in die Tiefe der Technik gehen wollen.

Über den Autor

Bernhard Lenk

Bernhard Lenk

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Lenk, geboren 1955, studierte Elektrotechnik. Von 1980 bis 1987 als Entwicklungsingenieur im Bereich Hard- und Software für Prüfsysteme bei MBB tätig.
Seit 1987 Technischer Leiter der Datalogic GmbH in Deutschland. Schwerpunkt sind die Themen der Optischen Identifikation (Opt. ID), RFID, Systemintegration und Großprojekte. Spezialist in optischen Codierungen, Lesetechnik und Applikationen mit über 30 Jahren Berufserfahrung auf dem Gebiet der automatischen Identifikation.
Ab dem Jahre 1998 lag der Fokus seiner Tätigkeit im Produktmarketing, Business Development und Key Account Management bei Datalogic.
Weitere Betätigungsfelder sind für Ihn die Normung, Vorträge und Schulungen sowie die nebenberufliche Tätigkeit als Autor und Lehrbeauftragter auf dem Gebiet der Identifikation in seiner ganzen Breite.

Das Kombipaket 1 besteht aus den 3 Hauptbüchern der Automatischen Identifikation, das die gesamte Optische Identifikation unter Einsatz von 1D-Codes und 2D-Codes beschreibt, sowie deren Umsetzung und Implementierung in der Praxis. Die Pflichtlektüre für alle Projektleiter in der Automatisierungstechnik.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kombipaket 1 – Handbuch der automatischen Identifikation“